Die Gemeindeleitung stellt sich vor

Die Gemeindeleitung der EFG Brüggen-Bracht


Die Gemeindeleitung der Baptisten Brüggen-Bracht: V.l.n.r. Thomas, Heide, Fred und Angelika

Angelika

„Als Alois und ich geheiratet haben, waren seine und meine Kinder schon erwachsen. Zusammen haben wir 12 Enkelkinder, die aber leider alle sehr weit weg wohnen. Da wir sehr gerne mit unserem Wohnmobil unterwegs sind, nutzen wir fast jeden Urlaub, um sie zu besuchen.

Als Thomas Hinz mich 2014 fragte, ob ich mir vorstellen könnte, mich als Älteste aufstellen zu lassen, waren meine ersten Gedanken, nein, auf gar keinen Fall, das kann ich nicht. Nachdem ich mit meinem Mann und natürlich auch mit Gott darüber gesprochen habe, kam mir der Bibelvers in den Sinn, in den Schwachen bin ich stark. Und ja genau das ist es. Ich brauche es nicht können. Ich liebe Jesus Gemeinde und wenn er mich an dieser Stelle haben möchte, dann will ich mich gerne mit um seine Gemeinde kümmern.“

Heide

„Mein Name ist Heide Scholz. Ich bin 73 Jahre alt und seit über 49 Jahren verheiratet. Wir haben 5 erwachsene Kinder und 3 Enkelkinder. In meiner Freizeit lese ich gerne und befasse mich sehr viel mit dem Wort Gottes. Außerdem wandern wir gerne und spielen Golf.

Als Älteste habe ich mich wählen lassen, weil ich davon überzeugt war, dass das Gott für mich wollte. Ich bin mir der Verantwortung, die dieses Amt mit sich bringt, sehr wohl bewusst. Ich wünsche mir für mich, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass die Gemeinde geistlich wächst und zunimmt.“

Fred

„Annette und ich sind schon mehr als 32 Jahre glücklich verheiratet. Wir haben drei erwachsene Kinder und das erste Enkelkind von unserer Tochter Hannah und ihren Ehemann Jeroen soll bald geboren werden.

Wir wandern gerne und fahren auch regelmäßig Rad. Außerdem lese und fotografiere ich gelegentlich. Leider fehlt mir für beide letzteren Hobbies oft die Zeit.

Als Ältester in Brüggen-Bracht bin ich Teil einer engagierten Gemeindeleitung. Wir ergänzen uns in unseren unterschiedlichen Persönlichkeiten, Gaben und Talenten und engagieren uns gerne für das Gemeinwohl der Gemeinde.

Wir alle wissen, dass die letzten zwei Jahre nicht die einfachsten in der rezenten Gemeindegeschichte waren. Wir vertrauen jedoch weiterhin darauf, dass wir mit der Unterstützung von vielen begeisterten Gemeindemitgliedern, als Gemeinde einer segensreichen Zukunft entgegen treten.“

Thomas

„Mein Name ist Thomas Schulz. Ich bin seit über 30 Jahren glücklich  mit Marita verheiratet und wir haben zwei wunderbare erwachsene Töchter und einen tollen Schwiegersohn.

Als Dipl. Bauingenieur (Fachrichtung Wasserwirtschaft) bin ich beruflich sehr dem Wasser verbunden und auch meine Hobbies drehen sich rund um das Thema Wasser: segeln,  schwimmen, stand-up-paddling ….

Seit 1982 bin ich durch die Taufe Mitglied der Gemeinde und immer gerne in der Mitarbeit im Gemeinderat, bei musikalischen Aktionen, bei der Gottesdienstgestaltung, in der Hauskreisarbeit, bei der Organisation von Freizeiten und seit 2017 (wieder) in der Gemeindeleitung. Gemeinde ist für mich geniales Abbild der Vielfalt und Kreativität Gottes und es tut gut, dabei zu sein.“